Trainings

In unseren Seminaren, Kursen und Workshops erlangen Sie die Fähigkeit, zwischen den Kulturen zu handeln und zu vermitteln. Ob Erzieher, Lehrer, Berater, Therapeut, Krankenschwester, Verwaltungsmitarbeiter, Sozialarbeiter, Seelsorger oder Manager: Wir alle brauchen heute diese Fähigkeit im täglichen Umfeld.

Im Seminar schauen wir uns unsere eigene Kultur an, um dann kulturbedingte Unterschiede erkennen zu können. Kenntnisse über kulturell geprägte Regeln, Normen, Werte und Symbole sollen erweitert werden. Wo stören Vorurteile und Stereotypen die Entwicklung von Toleranz, Respekt und Akzeptanz?

Die Seminare bereichern durch gegenseitigen Erfahrungsaustausch. In simulierten Situationen machen wir spielerisch ganz unerwartete und neue Erfahrungen. Eigene und fremde Reaktionen und Verhaltensweisen werden uns bewusst und wir lernen sie zu deuten.

___________________________________________________________________________________________

Unsere Zielgruppen:

– Arbeitgeber/innen und Mitarbeiter/innen aus kleinen und mittleren Unternehmen

– Mitarbeiter/innen im öffentlichen Dienst, Gemeinde- oder Stadtverwaltung

– Ärzte und Ärztinnen, Schwestern und Pfleger, Mitarbeiter/innen im Gesundheitswesen

– Erzieher/innen in Kindergärten und anderen pädagogischen Einrichtungen

– Pädagogen/innen an Schulen, Hochschulen und Volkshochschulen

– Sozialpädagogen/innen und Sozialarbeiter/innen in Sozialen Diensten

– Schüler/innen an der Schwelle zum Berufsleben

– Mitarbeiter/innen und Mitglieder kirchlicher Institutionen