Trainerin

694-KopieIrene Martius: seit 2008 arbeite ich als vom BVV  (Bayerischer Volkshochschulverband) zertifizierte Trainerin für Interkulturelle Kompetenz Xpert Culture Communication Skills (CCS) und bin berechtigt zur Abnahme der durch die Masterprüfungszentrale autorisierten Prüfungen aller drei Lehrgangsstufen (Basic, Professional, Master):  Flyer_CCS_I.Martius 

Mit meinem Mann und 4 Kindern lebe ich seit 1995 in München und Putzbrunn. Dort arbeite ich seit 2003 freiberuflich als  Referentin und Dozentin für Deutsch als Fremdsprache und seit 2008 als CCS-Trainerin:

  • Einzel- und Gruppenunterricht für alle Niveaustufen, A1-C2 nach dem Europäischen Referenzrahmen,
  • Integrationskurse, Berufsbezogene Deutschkurse (BAMF) – Prüferin DTZ, telc B1-B2, telc B1+, B2 und B2+
  • Sprachförderkurse für Kinder mit Migrationshintergrund
  • Alphabetisierungskurse (BAMF-Zertifizierung)
  • Online-Kurse als Freelearning Tutorin
  • Privatunterricht: individuelle Intensivförderung
  • Deutsch im Beruf, Firmenkurse (Airbus, Wrigleys)
  • Vorträge, Seminare und Workshops für Interkulturelle Kompetenz (CCS) – Prüferin CCS-Xpert
  • Referententätigkeit für den Hueber-Verlag

Ihr Abitur legte ich 1985 in Bochum ab und studierte von 1987-1993 Iberoromanistik, Germanistik und Deutsch als Fremdsprache an der Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn (Abschluss: Magister).

Diverse Auslandsaufenthalte, u.a. ein Jahr in Madrid, Spanien und mehrere Monate am Goethe-Institut in Rio de Janeiro, Brasilien, prägten das Interesse an interkulturellen Problematiken und Fragestellungen.

Bereits während des Studiums arbeitete ich bei der Organisation für Internationale Kontakte (OIK-Bonn) insbesondere in der Förderung von Jugendbegegnungen, sowie bei der Deutsch Brasilianischen Gesellschaft (Bonn) im Bereich des Kulturaustausches.

Ich engagiere mich seit vielen Jahren in der Pfarrgemeinde, habe viele Jahre den Kinderchor geleitet und war in den Jahren 2012-2014 als Vorsitzende des Pfarrgemeinderates St. Stephan, Putzbrunn als Redaktionsleiterin des Pfarrgemeindebriefs 2Brunnen und Mitglied im Pfarrverbandsrat Vier Brunnen tätig.

Im Jahr 2013 habe ich das Aktionsbündnis toP-tolerantes Putzbrunn mitgegründet, das sich öffentlich für den Bau einer Flüchtlingsunterkunft in Putzbrunn einsetzte und das weiterhin versucht,  durch regelmäßige Informationen der Bevölkerung Ängste und Sorgen vor dem Umgang mit Fremden am Ort zu nehmen. Heute unterstütze ich als Mitglied des Helferkreises Asyl die Asylbewerber in ihren täglichen Belangen und trainiere die Ehrenamtlichen im interkulturellen Umgang.

Seit Oktober 2012: Mitglied im Aufsichtsrat der  vhs SüdOst GmbH. Seit Juli 2014 stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats.

Seit Juli 2014: Ausländer- und Integrationsbeauftragte des Gemeinderats der Gemeinde Putzbrunn

Seit November 2016: Kuratoriumsmitglied der Caritas Dekanat Ottobrunn

Fremdsprachen:

fließend: Englisch C1, Spanisch C1, (Trainingseinheiten können auch in diesen Sprachen durchgeführt werden)

Portugiesisch B2

Französisch B1

Kontakt