Migrationshintergrund, na und? – Reise durch die Welt der Kinder

Interkulturelles Training für FachpädagogInnen in der Kita

Fast jedes zweite Kind hat Migrationshintergrund und einen eigenen Zugang zur Welt. Kultur, Tradition, Religion und Muttersprache beeinflussen die Bildung und Entwicklung eines Kindes. Im Seminar begeben wir uns auf eine spannende Reise durch eigene und fremde Kulturen und beginnen, die Welt mit neuen Augen zu sehen. Eine Pädagogik der Vielfalt entwickeln wir quasi „spielend“, sie ist die beste Voraussetzung für das Leben von Chancengleichheit und Partizipation.
Interkulturell kompetente Erzieherinnen und Erzieher können dieser Vielfalt in der Kita gerecht werden und sie dabei als große persönliche Bereicherung erleben.
Eine Prüfung (45 min) zur Erlangung des europaweit anerkannten Zertifikats Xpert-CCS wird auf Wunsch angeboten (50,– €)

Termin
21.10.2016 – 28.10.2016  09:00 Uhr – 17:00 Uhr
2,00 Tage
Veranstalter
Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.
Institut für Bildung und Entwicklung
Hirtenstr.4
80335 München
Info und Anmeldung: Caritas Institut